Notrufnummern
Feuerwehr 122
 
Polizei 133
 
Rettung 144
 
Europa-Notruf 112
 
Bergrettung 140
 
Vergiftungsnotruf
01/406 43 43
Information

Kontakt/Impressum

Freiwillige Feuerwehr Friedberg

Freiwillige
 Feuerwehr
Friedberg

Grazerstraße 355
8240 Friedberg

kdo.008@bfvhb.steiermark.at 

Home / Einsätze & Übungen

Einsätze & Übungen

Fahrzeugbergung in Waschbox!

A5m 19.07.2017, um 16.49 Uhr wurde die Feuerwehr Friedberg mittels stillem Alarm zu einem technischen Einsatz der besonderen Art alarmiert.

Der Fahrer eines Straßenmarkierungsgerätes suchte vor einem Starkregen Schutz mit seinem Fahrzeug in einer nahegelegenen Waschbox. Allerdings hielt ein dortiges Abwassergitter der Belastung des Fahrzeuges nicht stand. Das Gitter brach samt Fahrzeug ein und konnte sich dieses aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Mit Hilfe von Hebekissen und Schanzgerätschaft konnte das Markierungsfahrzeug wieder auf die Straße gebracht werden. 



Text: HBM Ehgartner
Fotos: FF Friedberg
 

Verkehrsunfall bei der Abfahrt B54!

vu abfahrt b54Zum wiederholten Male wurde die FF Friedberg durch Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung bei der Abfahrt B54 gerufen.

In den Morgenstunden kam ein aus Richtung Dechantskirchen fahrendes Fahrzeug  von der Fahrbahn ab. Der Fahrer selbst blieb unverletzt. Nachdem der Unfallort abgesichert wurde, konnte das Fahrzeug mittels  Seilwinde rasch und schonend geborgen werden.

Nach der Versorgung der Gerätschaften wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. Bei Feuerwehr Friedberg waren zwei Fahrzeuge und 16 Mann im Einsatz.


Text:  OBIaD Markus Schützenhöfer
Fotos:  FF Friedberg
 

Zweifacher Einsatz auf Firmengelände/Zufahrt!

Am 17.1.2017 wurde die FF Friedberg zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Aufgrund von schlechten Fahrbahnverhältnissen ereigneten sich gleich zwei Einsätze nur wenige Meter voneinander entfernt. Beide Fahrzeuge konnten von der Feuerwehr Friedberg rasch wieder flott gemacht werden. Es waren RLFA 2000 Friedberg + 6 Mann im Einsatz.


Text: Martin
Fotos: FF Friedberg

Seitenanfang Home Einsätze & Übungen

 

 

Jännerübung 2017

Am Freitag dem 13., kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Gemeindestraße Gewerbepark in Friedberg. So lautete zumindest die Übungsannahme für unsere Feuewehr. Der Übungsplaner OLMdF Stefan Michäler setzte ein sehr hohes Level für die Einsatzkräfte an. Daher gestaltete sich die technische Menschenrettung als sehr schwierig und fordernd für alle eingesetzten Kräfte. Im Zusammenwirken mit dem Roten Kreuz Friedberg konnten alle verletzten Personen gerettet werden. Ein unerwarteter Entstehungsbrand, nach der Menschenrettung, konnte von OFM Daniel Osterbauer sofort mittels Feuerlöscher bekämpft werden. Dank auch an LM Bernd Gamperl für die schweißtreibende Arbeit, sowie an OFM Ing. Christoph Brunner, der als Sani seinen ersten "Einsatz" hatte. Großer Dank natürlich an unseren Stefan und seinen Helfern für die sehr aufwendig gestaltete Übung.

 


Text: HBM Ehgartner Harald
Fotos:  FF Friedberg (FM Martin Michäler)
 
 

 Verkehrsunfall auf B54 am 11.1.2017

Am 11.01.2017 um 0923 wurde die FF Friedberg zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf die B54 Höhe A1-Tankstelle gerufen.


Ein PKW-Lenker (schwarzer Nissan) fuhr auf der B54 in Fahrtrichtung Hartberg, als der silberne Golf vor ihm von Friedberg kommend auf die B54 einbog. Dieser Lenker wollte jedoch Richtung Oberwart fahren, weshalb er einen Umkehrversuch einleitete und dabei mit dem anderen Wagen zusammenstieß. Dabei erlitt der Lenker des silbernen Golfs leichte Schnittverletzungen im Gesicht, der andere Unfallteilnehmer blieb unverletzt.


Das Rote Kreuz war bereits vor Ort, sodass die FF Friedberg die Unfallstelle absicherte und den Verkehr nach Anweisung der ebenfalls eingetroffenen Polizei wechselweise an der Unfallstelle vorbei lotste. Ausfließende Flüssigkeiten wurden mittels Ölbindemittel gebunden und Fahrzeugsplittern von der Straße entfernt.


Nachdem die beiden Unfallfahrzeuge von örtlichen Abschleppunternehmen versorgt wurden, konnte nach kurzen Aufräumarbeiten die B54 wieder freigegeben werden.
Die FF Friedberg war mit RLF, TLF und MTF sowie 15 Mann im Einsatz, um 1040 wurde der Einsatz beendet und die Ausrückebereitschaft wieder hergestellt.

Text: HBI
Fotos: FF Friedberg


Home Einsätze & Übungen

 
Weitere Beiträge...
Veranstaltungen
25. ÖSTERR.
RAD-
MEISTERSCHAFTEN
DER FEUERWEHREN
Samstag
19. August 2017
Weiterlesen...
 
Das
Steinbruchfest
18.-19. August 2018 
Weiterlesen...
 
Übungstermine
Diens(t)tag: 19Uhr Rüsthaus 
Weiterlesen...